Urner Lammnüssli

Urner Lammnüssli

War Räuchern früher vor allem ein Verfahren, um Lebensmittel wie Fisch und Fleisch länger haltbar zu machen, ist es heute auch eine tolle Art, um die Produkte außergewöhnlich zuzubereiten. Durch den Räuchervorgang erhalten sie eine ganz neue Geschmacksrichtung. Unsere Küche hat sich dem Thema auch angenommen und ein wunderbares Lammgericht mit Feigen kreiert.

Urner Lammnüssli

War Räuchern früher vor allem ein Verfahren, um Lebensmittel wie Fisch und Fleisch länger haltbar zu machen, ist es heute auch eine tolle Art, um die Produkte außergewöhnlich zuzubereiten. Durch den Räuchervorgang erhalten sie eine ganz neue Geschmacksrichtung. Unsere Küche hat sich dem Thema auch angenommen und ein wunderbares Lammgericht mit Feigen kreiert. War Räuchern früher vor allem ein Verfahren, um Lebensmittel wie Fisch und Fleisch länger haltbar zu machen, ist es heute auch eine tolle Art, um die Produkte außergewöhnlich zuzubereiten. Durch den Räuchervorgang erhalten sie eine ganz neue Geschmacksrichtung. Unsere Küche hat sich dem Thema auch angenommen und ein wunderbares Lammgericht mit Feigen kreiert. 

 

Zubereitung Urner Lammnüssli (Rezept für 4 Personen)

  1. Urner Lammnüssli beim Metzger räuchern lassen. 
  2. Urner Lammnüssli in der Pfanne mit den Rosmarin und Thymianzweigen, sowie den Knoblauchzehen anbraten und dann im vorgeheizten Ofen, bei 90c° Umluft auf eine Kerntemperatur von 50C° abschieben. Kerntemperatur kann je nach Gerät schon im Garraum vorhanden sein, ansonsten kann man auch ein externes Gerät benutzen. In die Mitte vom Fleisch die Temperatur testen. 
  3. Das Fleisch nach erreichter Gartemperatur aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen. 

Tipp: Je nach Wunsch kann das Fleisch zusätzlich auch mit diversen Würzmischungen bearbeitet werden. Bitte dabei bedenken, dass gewisse Aromen den Rauchgeschmack beeinflussen können.

 

Zutaten

Zutaten Urner Lammnüssli
1 Stk Urner Lammnüssli, 
ca. 400-500g geräuchert
2 Stk Knoblauchzehe
3 Stk    Rosmarin / Thymianzweige
1 Pr Salz und Pfeffer
  Sonnenblumenöl