Sandro Insogna

Chef de Service Seit wann arbeitest Du bei der Gastronomie Vierwaldstättersee?
Seit Mai 2016

Wieso hast Du dich für die Gastronomie Vierwaldstättersee entschieden?
Dieser Beruf macht mir sehr viel Freude, ist interessant und abwechslungsreich. Die tolle Lage auf dem See macht es natürlich noch viel spezieller.

Wie sieht ein Tag in deinem Job aus?
Eine Mischung aus Schweizer Gästen und Touristen aus der ganzen Welt, freundliche Mitarbeiter, unerwartete Situationen, Action und jeder Tag bringt etwas anderes. 

Was ist speziell an der Arbeit auf dem See im Vergleich zu «normalen» Restaurationsbetrieben?
Der grösste Unterschied ist wahrscheinlich, dass beim Schiff alle Gäste zusammen einsteigen und bei Abfahrt etwas bestellen möchten. Ansonsten ist für mich der Unterschied von Gastronomie zu Wasser oder zu Land nicht riesig.

Was sind dabei die grössten Herausforderungen?
Die Zufriedenheit von unseren Gästen und Mitarbeitenden liegen mir sehr am Herzen.

Gab es in deiner Zeit bei der Gastronomie Vierwaldstättersee ein Erlebnis, dass Dir besonders in Erinnerung blieb?
Es gibt so viele Gute wie auch schlechte Erlebnisse, da bräuchte ich sicherlich ein Buch um diese zu notieren.

Was für Möglichkeiten bietet dir die Gastronomie Vierwaldstättersee um dich beruflich weiter zu entwickeln?
Jedes Jahr gibt es intern ein tolles Kursangebot. Zurzeit darf ich die G1 Ausbildung machen, was mir sehr viel Freude bereitet. 

Zum Abschluss: Welches ist deine Lieblingsfahrt auf dem Vierwaldstättersee?
Für mich ist es dieses Jahr die "Grill & Chill" Fahrt auf MS Diamant.
 
«Die Zufriedenheit von unseren Gästen und Mitarbeitenden liegen mir sehr am Herzen.»