Marcia Hauri

Service Seit wann arbeitest Du bei der Gastronomie Vierwaldstättersee?
Seit Juni 2017.

Schön, dass Du schon länger dabei bist. Was zeichnet die Gastronomie Vierwaldstättersee als Arbeitgeberin aus?
Der Hauptgrund ist, dass ich da arbeite wo andere Ferien machen.

Wie sieht ein Tag in deinem Job aus?
Zu Schichtbeginn gibt es erst ein Briefing und die Einteilung. Anschliessend wird alle Ware weggeräumt und für den Service alles bereitgestellt. Sobald die Gäste an Bord sind beginnen wir mit der eigentlichen spannenden und abwechslungsreichen Arbeit.

Was ist speziell an der Arbeit auf dem See im Vergleich zu «normalen» Restaurationsbetrieben?
Die einmalig schöne Umgebung.

Was sind dabei die grössten Herausforderungen?
Für uns auf dem See ist es sicherlich eine Herausforderung alle Gäste auf einmal zu bedienen.

Gab es in deiner Zeit bei der Gastronomie Vierwaldstättersee ein Erlebnis, dass Dir besonders in Erinnerung blieb?
Mein bisher schönstes Erlebnis war an einem Silvester auf dem Faijta Schiff. Es war eine gemütliche Stimmung bei Mitarbeitenden und Gästen und wir durften um Mitternacht anstossen und das Feuerwerk anschauen.

Zum Abschluss: Welches ist deine Lieblingsfahrt auf dem Vierwaldstättersee?
Meine Lieblingsfahrt ist in Richtung Flüelen.
 
«Wieso ich für die Gastronomie Vierwaldstättersee tätig bin? Ich arbeite da wo andere Ferien machen!»