Vladimir Jularic

Leiter Logistik/Lager Seit wann arbeitest Du bei der Gastronomie Vierwaldstättersee?
Seit dem 01. Mai 1988!


Schön, dass Du schon länger dabei bist. Was zeichnet die Gastronomie Vierwaldstättersee als Arbeitgeberin aus?
Da gibt es viele Gründe, sonst wäre ich nicht so lange geblieben! Als erstes wären da die guten Arbeitsbedingungen für die Gastronomie. Dann die Arbeitsatmosphäre, Kollegialität wird grossge-schrieben. Ich persönlich habe ausserdem viel Kontakte mit unseren Lieferanten. Die meisten von ihnen sind langjährige Partner, man kennt sich also gut. Und es wird viel Wert auf hohe Qualität gelegt, das ist mir auch wichtig.


Wie sieht ein Tag in deinem Job aus?
Immer genug zu tun. Nein im ernst, ich bin hauptsächlich die Kontrolle sämtlicher Wareneingänge wie –ausgänge verantwortlich. Zusammen mit meinem Team koordiniere ich alle internen Lieferungen und halte auch das Lager auf Vordermann.


Was ist speziell an der Arbeit auf dem See im Vergleich zu «normalen» Restaurationsbetrieben?
Die schöne Natur und dass die Mitarbeitenden zwischen den verschiedenen Schiffen, unseren «Restaurants», zirkulieren können.


Was sind dabei die grössten Herausforderungen?
Dass das Produkt perfekt zum Gast kommt. Es ist ein langer Weg, unter nicht immer ganz einfachen logistischen Voraussetzungen, von unseren lokalen Produzenten über das Lager in der Werft bis zum Gast auf dem Schiff. Als Teamleiter liegt mir ausserdem viel an der Zufriedenheit meiner Mitarbeitenden. Und dann will ich auch die Vorgaben meiner Vorgesetzten erfüllen, sprich die Unternehmensziele für unseren Bereich erreichen.


Gab es in deiner Zeit bei der Gastronomie Vierwaldstättersee ein Erlebnis, dass Dir besonders in Erinnerung blieb?
Die Saison 2017 mit dem Start des MS Diamant. Dieses damals neue Schiff mit seinen für uns so nicht gekannten Dimensionen war sehr spannend. Das hat uns im positiven Sinne gefordert.


Was für Möglichkeiten bietet Dir die Gastronomie Vierwaldstättersee um dich beruflich weiter zu entwickeln.
Es gibt ein sehr abwechslungsreiches Kursprogramm. Dort kann man sich die Kurse herauspicken, welche einem auch interessieren. Dazu besteht die Möglichkeit, dass man sich in Absprache mit dem Arbeitgeber auch in einem grösseren Rahmen beruflich weiterentwickeln kann.


Zum Abschluss: Welches ist deine Lieblingsfahrt auf dem Vierwaldstättersee?
Das Mittagsschiff! Die perfekte Auszeit über Mittag vom Arbeitsalltag.
 
«Bei der Gastronomie Vierwaldstättersee wird viel Wert auf hohe Qualität gelegt! Mit ein Grund, weshalb ich seit 30 Jahren hier arbeite und immer noch glücklich bin.»