Brotknödel

Brotknödel

Dass die Österreicher die Knödel erfunden haben, ist tatsächlich eine Legende. Knödel ist ein typisch alpines Gericht, welches bereits im 12. Jahrhundert zum ersten Mal bildlich dargestellt wurde. Die Tradition der Knödel blieb bis heute bestehen. Und so ist das nahrhafte Gericht während den kühleren Jahreszeiten nach wie vor sehr beliebt.

Brotknödel

Dass die Österreicher die Knödel erfunden haben, ist tatsächlich eine Legende. Knödel ist ein typisch alpines Gericht, welches bereits im 12. Jahrhundert zum ersten Mal bildlich dargestellt wurde. Die Tradition der Knödel blieb bis heute bestehen. Und so ist das nahrhafte Gericht während den kühleren Jahreszeiten nach wie vor sehr beliebt. Dass die Österreicher die Knödel erfunden haben, ist tatsächlich eine Legende. Knödel ist ein typisch alpines Gericht, welches bereits im 12. Jahrhundert zum ersten Mal bildlich dargestellt wurde. Die Tradition der Knödel blieb bis heute bestehen. Und so ist das nahrhafte Gerichte während den kühleren Jahreszeiten nach wie vor sehr beliebt.

 

Zubereitung Brotknödel (Rezept für 4 Personen)

  1. Brot oder Toastbrot je nach Wunsch entrinden. Anschliessend in 1x1 cm Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. 
  2. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, mit der Butter glasig dünsten und zu den Brotwürfeln in die Schüssel geben. Petersilie und oder Schnittlauch fein hacken und der Masse beifügen.
  3. Die Milch handwarm, ca. 30C° erwärmen und über die Brotwürfelmasse verteilen und leicht unterarbeiten. Anschliessend die zwei Eier dazu geben und die Masse zum Knödelteig verarbeiten. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser zum kochen bringen und salzen. Nun die Brotmasse zu Knödeln in gewünschter Grösse abdrehen und im siedendem Wasser für 20min garen. 

Tipp: Unter die Knödelmasse kann man auch getrocknete Früchte wie Aprikosen oder Preiselbeeren/Cranberries (passend zu Wild) unterarbeiten. Ebenfalls kann man auch sautierte Pilze (passend zu jedem Braten) in die Masse geben. 

 

Zutaten

Zutaten Brotknödel
300 g Brot / Toast
200 ml Milch
2 Stk    Schweizer Frischeier
30 g Zwiebeln oder Schalotten
30 g Butter
10 g Kräuter (Petersilie oder  Schnittlauch)
1 Pr Salz, Peffer und Muskat